Klappentext:

Im Zeitalter der vollautomatischen und digitalen Photographie hat Torsten Berndt die einfache Technik der Lochkamera für ein besonderes Portrait Schleswig-Holsteins genutzt. Während der viermonatigen Reise im Sommer 2000 sind dabei über 150 S/W-Aufnahmen mit der Camera Obscura entstanden, die durch ihre weiche Schärfe sehr malerisch wirken. Ein zur Lochkamera umgebauter Bauwagen und ein historischer Trecker waren in dieser Zeit die Arbeitsgeräte des Photographen. Das Projekt ist gleichzeitig auch eine Auseinandersetzung mit der Zeit und Langsamkeit gewesen. Die Aufnahmen bilden durch lange Belichtungszeiten von einer bis zu zwanzig Minuten Zeiträume ab. Die dadurch abgebildeten Bewegungsunschärfen, zum Beispiel bei Blättern und Gräsern, lassen die Zeit in den Bilder sichtbar werden. Das Buch zeigt Bilder, die in einer Welt der schnellen bunten Momentaufnahmen zum ruhigen Betrachten und zum neuen Entdecken einladen.

Weiter Informationen zu dem Buch:

Mehr als ein Augenblick "Eine Bilderreise durch Schleswig-Holstein"

Das Cover hat ein Loch auf der Titelseite - Das ganze Bild ist auf dem Vorsatz zu sehen.

69 Abbildung 88 Seiten, Innen Druck auf Hochglanzpapier Format ca. 21 x 25 cm ISBN 3-529-02779-0 Verkaufspreis 25 Euro incl. Versand

das buch ist im handel nicht mehr erhältlich - nur noch signierte exemplare direkt beim autor