thorsten berndt

jahrgang 1961

Ausbildung
1987-1990 Universität Hamburg Studium der Soziologie und Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
1981-1984 Ausbildung zum Photographen
1981 Ludwig-Meyn-Gymnasium, Uetersen, Abitur

Beruflicher Werdegang
2003 ff Arbeit als Kameramann
2002-2003 Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Gastdozent
1988 ff freiberuflicher Photograph

Stipendien und Preise
2000 erster Preis bei dem europäischen Photowettbewerb „Human work“ für Aufnahmen aus dem Projekt „Arbeitswelten-STORA-ENSO“
1999 Pentiment-Stipendium des Kreis Pinneberg bei dem amerikanischen Photographen Will McBride

Öffentliche Ankäufe
2003 Kreis Pinneberg
2001 Museum Helgoland
2000 Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein
1995 Museum Wittstock

Veröffentlichungen
2005 Photopresse
2005 Photomagazin

Arbeiten als Kameramann
2006 Swinger Club - Regie Jan Georg Schütte, u.a. mit Marie Bäumer, Stephan Schad, Susanne Wolff, Anne Weber, Juri Schrader
2007 Wochenende eines Siegers - Regie Jan Georg Schütte, u.a. mit Meret Becker, Pheline Roggan, Oliver Sauer, Susanne Wolff, Ole Schlosshauer

Buchveröffentlichungen
2000 „Mehr als ein Augenblick“, Wachholtz Verlag, Neumünster
2002 „Helgoland – Ansichten einer Hochseeinsel“, Wachholtz Verlag, Neumünster

Auswahl aus über 40 Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen
2007 Gast 54. Jahresschau BBK Schleswig-Holstein
2006 Atelier Uetersen, „Reise in den Norden“
2005 Speicher in Glücksstadt, „Camera obscura“
2004 Helgoland, „Insel Helgoland“
2002/03 Uetersen, „Arbeitswelten“
2002 Gast 49. Jahresschau BBK Schleswig-Holstein
2001 Landdrostei Pinneberg, „Camera Obscura“
2000 Njushammar, Schweden, „Winterimpressionen“
1999 Landtag Kiel, Musenstall Hamburg, „Schwarz-weiß-blau“
Ausstellung mit Marianne Elliott-Schmitz und Joachim Vooth
1993 J.F.M. Berlin, „Rügen“
1991 Uetersens Rathaus, Wittstock Rathaus, „Stadtansichten von Wittstock”
1990 Uetersens Rathaus, „Nachtaufnahmen Uetersen“

kuhlenstr. 9-11, 25436 uetersen

e-mail: info@thorstenberndt.de

tel. 0162 6514771

zurück